Unsere Wohnlagen in Pirna - Wohnen und Mieten in der Pirnaer Südvorstadt

Wir bieten Ihnen mit Pirna einen vorteilhaften Standort sowie grünes und genossenschaftliches Wohnen

Vorteilhafter Standort:

  • alle Wohnhäuser befinden sich in der Pirnaer Südvorstadt
  • schnelle Erreichbarkeit der Innenstadt mit regelmäßigem ÖPNV-Busverkehr
  • PEZ-Einkaufszentrum mit Lebensmittelmärkten, Baumarkt etc. in der Nähe
  • Ärzte, Kitas, Schulen, Sparkasse, Bäcker, Friseure und Freizeiteinrichtungen in der Südvorstadt
  • attraktives historisches Zentrum von Pirna mit lebhaftem kulturellen Angebot
  • unmittelbare Nähe zu den Erholungslandschaften der Sächsischen Schweiz und des Osterzgebirges
  • sehr gute Autobahn-, Straßen-, Zug- und ÖPNV-Anbindung nach Dresden und in die schöne Umgebung

Grünes Wohnen:

  • Wohnanlagen im Grüngürtel des unteren Gottleubatales
  • große Grünbereiche mit teilweise schönem Baumbestand, Hecken und Rasenflächen, Möglichkeiten zum Wäschetrocknen im Freien
  • schöne Spielplätze abseits der großen Verkehrswege
  • Spazier- und Radwege in unmittelbarer Nähe
  • Möglichkeit des Hinzumietens von kleinen Gartenflächen, Garagen und Stellplätzen, je nach Verfügbarkeit
  • Flächendenkmalschutzgebiet mit Bebauung aus den 30er Jahren des 20. Jhdt.
  • Individuelle Atmosphäre durch Wohnhäuser mit 4 bis max. 13 Mietparteien pro Haus
  • Wohnen ohne übermäßigen Flächenverbrauch

Genossenschaftliches Wohnen:

  • Genossenschaftliche Mitbestimmung und Mitgestaltung
  • Einnahmen dienen ausschließlich dem Genossenschaftszweck des guten und sicheren Wohnens
  • Geschäftsstelle der Verwaltung im Wohngebiet mit regelmäßigen Sprechzeiten
  • eigene Hausmeisterei mit schneller Reaktionsfähigkeit
  • keine Mietkautionen
  • keine Maklerkosten