Vorstandswechsel

Sehr geehrte Mitglieder,

wir teilen Ihnen mit, dass die Vorstandstätigkeit von Herrn Ryszard-Wünsche-Kynast zum 31.12.2022 endete. Ab 01.01.2023 wude Frau Andrea Bettels neu in den Vorstand berufen. Wir wünschen Frau Bettels einen guten Start sowie viel Erfolg bei Ihrer neuen Tätigkeit.

Der Aufsichtsrat und der Vorstand bedanken sich recht herzlich bei Herrn Wünsche-Kynast für sein Engagement und seinen langjährigen Einsatz für die Genossenschaft sowie die vertrauensvolle und gute Zusammenarbeit.

Mit freundlichen Grüßen

Aufsichtsrat und Vorstand der VGWG Pirna-Süd eG

 

Pirna. 18.01.2023

Einladung Seniorentreff

Wir laden Sie recht herzlich zu einem weiteren Seniorentreffen in unsere Begegnungswohnung, Lucas-Cranach-Str. 13, Erdgeschoss links mit folgenden Themen ein:

Mittwoch, den 15.02.2023 um 14.30 Uhr

Thema:       sächsische Sprache  

Wir machen es uns bei einem „Töbel Heeßen“ gemütlich und tauschen sächsischen Wortschatz aus. Es wird spannend und fröhlich zugleich.               

Rückmeldung bis zum 10.02.2023

Mittwoch, den 15.03.2023 um 14.30 Uhr 

Thema:      Autorenlesung

Zur Buchlesung dürfen wir die „Mitstreiter“ von Jürgen Ritzschel sehr herzlich begrüßen. Maria Petra Lindner und Dr. Günter Krenz werden unserer Einladung folgen. Wir freuen uns auf interessante Begegnungen und Gespräche.  

Rückmeldung bis zum 10.03.2023

Wir bitten Sie bei Teilnahme um Rückmeldung bis zu den genannten Terminen per Telefon: 780 004 oder per Mail an info@pirna-wohnen.de.

Sollten Sie Ideen für weitere Treffen von anderen Interessensgruppen haben, können Sie sich natürlich gern an uns wenden.  

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass dies eine rein private Veranstaltung ist und sich jeder Teilnehmer selbst absichern muss.  Versicherungsansprüche seitens der Genossenschaft sind ausgeschlossen.

 

Begegnungswohnung

Ein Anliegen des Vorstandes und des Aufsichtsrates ist es, den Genossenschaftsgedanken innerhalb der Genossenschaft und den Zusammenhalt aller Mitglieder und deren Angehörigen zu vertiefen. Dazu wird in der Lucas-Cranach-Str. 13 eine Begegnungswohnung eingerichtet. Die Wohnung kann für verschiedene Zusammenkünfte oder Aktivitäten, zum Beispiel ein Lesecafé, Skattreff, Handarbeitszirkel, Nachhilfe oder Hausaufgabenbetreuung, Reisediavortrag, u. ä. durch die Mitglieder genutzt werden. Für private Feiern wird die Wohnung nicht zur Verfügung stehen.

Um die Idee der Begegnungswohnung mit Leben zu füllen, benötigen wir Ihre Ideen sowie Ihre Unterstützung. Dies betrifft sowohl die Umsetzung der Idee als auch die Betreuung der Begegnungswohnung.  Bitte wenden Sie sich dazu an Frau Ditscheid, Tel. 780 004 oder info@pirna-wohnen.de.